Snowkiting bietet den schnellsten Einstieg in den Kitesport. Als eine der ersten Snowkite-Schulen der Schweiz bieten wir Ihnen eine fundierte Ausbildung dieses neuen Trendsports.

Von Februar bis März können Zweitages-Kurse im Engadin gebucht werden.

Kosten:

  • Gruppenbuchung 3 Personen: Pauschale CHF 1'620.-
  • Gruppenbuchung 4 Personen: Pauschale CHF 1'960.-
  • Gruppenbuchung 5 Personen: Pauschale CHF 2'200.-, jede weitere Person: CHF 440.-
Im Preis inbegriffen ist sämtliches Kitematerial und der Service von heissem Tee auf dem Kitegelände.

Kursprogramm:

1. Tag: Level 1 ( Schnupperkurs für Personen ohne Kiteerfahrung)

  • Theorie Windfenster und Gefahren
  • Geländeeinweisung
  • Flugübungen mit Trainerkites
  • Flugübungen mit Powerkites im Trapez
  • Bei Möglichkeit erste Fahrversuche
  • Selbstsicherung

2. Tag: Level  2 ( Fahrkurs für Personen mit Kiteerfahrung)

  • Theorie Fahrkurse
  • Geländeeinweisung
  • Fahrtechniken und Fahrspass pur

Für Fortgeschrittene:

Level 3 (Weiterbildungskurs)

  • Fahren im Gelände
  • Sprungtechniken
  • etc.

Jetzt Kursunterlagen anfordern und anmelden! info(at)wind.ch 0793240393

Geschäftsbedingungen

Für eine definitive Anmeldung müssen die folgenden Punkte akzeptiert werden:

  1. Eine Reservation ist verbindlich. Die Kurskosten, oder Gutscheine werden bei der Kurseinschreibung am ersten Tag eingezogen. Bei Nichterscheinen und einer Absage kürzer als 14 Tage vor Kursbeginn, müssen wir Ihnen die Kurskosten in jedem Fall verrechnen. Gutscheine verlieren an Gültigkeit.
    Bei einer kurzfristigen Verhinderung (Krankheit, Unfall, geschäftliche Verhinderung, Autopanne, etc.) hilft allenfalls eine private Versicherung die Kosten zu tragen. Bitte klären Sie dies mit Ihrem Versicherer ab. Wir empfehlen darum eine Ganzjahres-Annullationsversicherung abzuschliessen, welche Sie in verschiedenen Situationen schützt.
  2. Eine Kursbuchung ist immer auch übertragbar auf eine andere Person. Sind Sie verhindert, schenken Sie den Kurs jemanden und bereiten Sie Freude.
  3. Falls es wettertechnisch unmöglich ist einen Kurs durchzuführen, kann der Kurs kurzfristig verschoben werden.
  4. Falls der Kurs nicht mindestens bis zur Hälfte des Programms durchgeführt werden kann, werden bis zu 30% des Preises zurück vergütet. Snowkite-Gutscheine von Drittanbietern können leider für eine Rückvergütung nicht berücksichtigt werden.
  5. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer verfügen über eine eigene Privathaftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung. Da wir keine Risikosportarten betreiben, erfordert die Teilnahme in der Regel keine spezielle Unfallversicherung. Klären Sie das mit Ihrer Versicherung ab.